Verpeiltheit lässt grüßen :-D

Western Springs Park
Western Springs Park

Hallo liebe Familie, hallo liebe Freunde,

Soooo Zeit für einen neuen Blogeintrag...mal wieder, also die Wochen vergehen hier wie im Flug und man hat das Gefühl boooooaaah schon wieder nen Blogeintrag. Ja manchmal hat man da nicht so mega viel Lust zu, weil es einfach immer so viel ist. Eigentlich will ich mich ja immer kurz fassen, aber das klappt halt nicht-->Weil ich einfach ne Labertasche bin :-D Danke an alle übrigens die sich in der Zwischenzeit bei mir gemeldet haben, ich hab mich sooooo dolle gefreut :)

 

So warum der Blogeintrag "Verpeiltheit lässt grüßen" heißt erklär ich euch im Laufe meines Eintrags hier, das bezieht sich nämlich auf vorgestern und ich muss bei letzter Woche Freitag anfangen zu erzählen.

 

Also was geschah letzte Woche Freitag (15/10/10): 

Jaaaa wenn ich das wüsste, diesen Tag hab ich so überhaupt nicht mehr im Kopf, musste gestern auch für meine Au Pair Organisation so ein Buch ausfüllen und bei Freitag ist mir einfach nicht mehr eingefallen was ich gemacht hab. Hehe ich bin halt nen Schussel, kann man mal sehen das die Überschrift hier schon zutrifft :-D Aber ich glaub ich war mit Ava in meinem Lieblingspark Enten füttern...

 

Naja mach ich mal mit Samstag weiter:

Hehe der Tag fing auch sehr cool an, hab nämlich 4 Stunden und 54 Minuten mit Sarah geskyped. Ich hatte morgen nichts zu tun und wollte einfach nur faul im Bett rumhängen und mit meiner besten Freundin skypen, die sich nebenbei schon mit Bouncing Ball spielen wachhalten musste :-D. Ja gleichzeitig haben wir mit Julia per Skype geschrieben und unsere zukünftige Dreier-WG geplant. Mädels das muss einfach klappen, ich freu mich doch schon so hart drauf.

Ja nachm skypen hab ich mich mit Julia und ihren 4 Kids im Park getroffen. Da hatten wir ne Menge Spaß, Ball spielen, Huckepack die Kinder durch die Gegend tragen, Fangen spielen. Ach und Annie den Hund hatten wir auch noch mit, die hatte ihren Spaß beim Tauben und Enten jagen :-P. Jop nachm Park bin ich heimgefahren, Julia hat die Kinder wie jeden Samstag zu ihrer Mama gefahren und dann ist sie bei mir vorbei gekommen um mich letztendlich wie jeden Samstag zu nem Sleep-over abzuholen. Joa da stand noch die Frage aus, was wir Abends mit Nora zusammen kochen. Also sind wir erst in nen Supermarkt gefahren und haben Pommes und Sekt gekauft, naja sagen wir kaufen wollen. An der Kasse wollten der Kassierer unseren Ausweis sehen, super hatten nur unsere deutschen Führerscheine einstecken, das letzte Mal haben sie die akzeptiert. Jap plötzlich fing der Kassierer an deutsch mit uns zu reden und meinte das er ihn uns ja geben würde und er das selbst völlig bescheuert findet, dass man Alkohol nur mit Reisepass kaufen kann. Naja dann meinte er zu Julia, die ihrem Reisepass im Auto hat, sie soll den holen und alleine wiederkommen, weil wenn ich dabei wäre und mich nicht ausweisen könnte, würden wir den Sekt trotzdem nicht kriegen. Was wir doch nicht alles für "Lindauer" Sekt tun :P Ja Julia ist dann nochmal rein und hat den Sekt gekauft, wobei dann plötzlich noch nen Deutscher an der Kasse stand. Die haben sich dann erstmal unterhalten, jap während ich im Auto gewartet hab :P. Der Kassierer so unser Alter oder so meinte dann zu Julia sie solle ihn doch mal bei Facebool adden :D sein Name gäbs nur einmal, piffendeckel wir haben ihn nicht gefunden :D So jetzt wird demnächst im New World nach ihm ausschau gehalten :D.

So nachdem Julia dann ma den Sekt hatte und ihr Popöchen aus dem Supermarkt herausbewegt hat sind wir noch zum Butcher (Metzger) und haben SCHWEINE SCHNITZEL gekauft, endlich mal wieder nen richtiges Schnitzel aus SCHWEIN:D

Joa zu Hause angekommen wollten Julia und ich zum kochen schonmal nen Glas Sekt trinken, während wir noch auf Nora gewartet haben, hehe aus dem Glas ist dann die Flasche geworden und Nora musste ziemlich angeheiterte giggelnde Mädels vorfinden (ich mein das tun wir eh jeden tag, aber da wars ganz schlimm). Joa Nora hat dann noch nen Sekt gekauft, weil der erste war ja alle :D und wir haben beim Essen weitergetrunken. Dann war die zweite Flasche alle und Dion kam dann noch mit Wein und wir hatten auch noch eine Flasche Wein. Joa Dion hat dann bei uns gesessen und gegessen. Ich glaub er hatte ganz schön Spaß daran uns so zu sehen (aber wir haben uns zusammengerissen). Wir haben ihm nen paar Sachen erzählt, die nicht alle etwas angehen (die wichtigsten wissen das ;) ) und er war total cool. Dann haben wir ihm noch erzählt, das er ne Freundin braucht und wir da schon eine im Visier haben, ja wir waren an dem Abend sehr ehrlich und unser Englisch war phänomenal (im Ernst, betrunken ist das halt leichter). Ja zu unseren Verkupplungsplänen meinte er nur, das er wirklich mal wieder ne Freundin bräuchte, aber nicht die wir für ihn ausgesucht haben, die ist nicht sein Typ (Schade, die ist soooo cool)! 

Joa an dem Abend sind wir noch mit dem Rest Wein im Spa Pool gelandet, ich mit nem Bikini von Julia (weil ich Schussel meinen vergessen habe). Joa und dann völlig fertig im Bett. Wie das hier so ist, konnte ich nich länger als bis 7.30 schlafen und Julia und ich haben dann angefangen uns die Haare zu färben, also ich hab Strähnchen. Jop das hat ganz schön lange gedauert, deswegen gabs das Frühstück nur schnell auf die Hans, weil dann hieß es für uns drei ab in die "KIRCHE". Ja ihr habt richtig gehört :P. Da haben wir dann Dion getroffen, der is da an sonem Kaffeestand. Joa er hat uns natürlich als erstes gefragt, ob wir Kopfschmerzen haben (NEIN). So dann haben wir uns nen Platz gesucht und ich war einfach begeistert. War richtig cool, klar von dem Gelaber von Gott ma abgesehen, aber die haben ne richtig gute Band, alles wird über Beamer auf Leinwand übertragen. Alle singen mit und es ist keine sch*** Kirchenmusik, sondern wirklich cool. Naja muss man ma gesehen haben. Danach hat Dion uns ne heiße Schokolade gemacht und dann sind wir wieder gefahren.

Nora hat dann noch nen anderes Au Pair abgeholt und wir haben uns bei McDonald getroffen, danach gings in die Mall nach St. Lukes. Dort haben wir Kaffe getrunken sind nen bissl rumgebummelt und sind ins Kino gegangen (weils Wetter eh doof war). Haben uns "eat,pray,love" angeschaut, was uns wieder mehr Lust zum reisen gemacht hat. Also nach Bali wollen Julia und ich unbedingt mal, aber wir haben noch sooo viele Reiseziele in unserem Leben :)

Abends haben wir noch Spaghetti gekocht (ach im Kino haben wir übrigens noch nen Mädel aus der Schweiz getroffen, auch Au Pair). Joa und später hat mich Julia heimgefahren und dann hab ich mal wieder mit Sarah geskyped.

 

So nach langer Erzählung zum Wochenende nun der Montag:

Hab ganz normal gearbeitet und Julia ist dann zu mir gekommen. Wir waren einkaufen und irgendwie ging der Tag super schnell rum. Hab dann angefangen das Essen für Abends vorzubereiten, sodass Garry und Nicky nur den Ofen anstellen mussten (gab ne Art Pizza). Joa dann ist Julia heim und ich bin zum Lacrosse mit Ava. Am Platz haben schon Nicky und Garry gewartet um die Kleine einzusammeln nach der Arbeit. Vielleicht fragen sich jetzt manche hääää, sie geht doch sonst Dienstags zum Training. Ja richtig, aber ich wollte diese Woche beide Tage gehen, weil sich diese Woche entscheidet wer in welcher Mannschaft spielt. Bin ja mal gespannt (heute müsste ich noch ne Mail bekommen). Joa das wars zum Montag.

 

Dienstag war ich dann mit Julia und Ava im Western Springs Park und haben gepicknickt. Es war tolles Wetter und wir haben schön faul darum gehangen. Allerdings fings mal wieder sehr lustig an. Als ich aufm Parkplatz die Kofferraumklappe geöffnet hab, war der Kinderwagen nicht drin (SUPER). Naja sind wir nochmal zu Julia und haben ihren geholt. Ja nachm Park bin ich dann heimgefahren und bin zum Lacrosse, es ist einfach der Hammer, wenn man mit 30 Mädels Training hat. Wir haben nur kurz Line Drills gemacht und haben den Rest nen richtiges Spiel gemacht, wow es war sooo cool.

Ja Abends ist welch ein Wunder Julia zu mir gekommen und hat bei mir gepennt. Hab dann Nicky erzählt das der Kinderwagen nich im Auto war. Jaaa und dann ist ihr voller erschrecken eingefallen, dass sie den am Nachmittag in nem Geschäft vergessen hat:P Ich solls aber erstmal nich Garry erzählen (Frauen halten ja zusammen) Julia und ich mussten erstmal darüber lachen :D Jop dann uns war ziemlich langweilig und im Kino lief an dem Abend auch nichts gescheites und so sind wir in den Supermarkt gefahren und haben Muffins gekauft (auch für Garry und Nicky). Hehe naja und für jeden noch zwei Schokoriegel :P. Haben dann mit Nicky und Garry Muffins gegessen, was in nem Lachflash endete, weil Nicky Garry von dem Kinderwagen-Unglück erzählte. Er musste nur lachen und meinte gut das sie nich das Kind auch noch vergessen hat. Ja so genau hier passt auch die Überschrift :P Man kann mal sehen, dass ich einfach genau in diese Familie passe, ich glaub mir könnte das auch passieren, aber ich glaub Nicky ist manchmal noch schusseliger :D

Jaaa an dem Abend sind wir dann auch irgendwann pennen gegangen und Mittwoch morgen haben wir dann mit meiner Mama geskyped. Danach sind wir in unser Lieblingscafé frühstücken gegangen (wurde umbenannt und heißt jetzt "tongue&groove", ist einfach irgendwie immer witzig da und lecker (vorallem Bagel mit Frischkäse, Avocado und Tomate mhmm und dazu nen Chai Latte). Joa ach auf der Post war ich vorher noch.

Nachmittags war ich mit Ava, als Julia weg war in der Bücherei und nen bissl in Birkenhead bummeln. 

 

Donnerstag:

Jaaa das war heute.

Heute morgen war ich nur zu Hause. Ach übrigens haben wir den Kinderwagen wieder (Nicky hat ihn gestern aus dem Laden abgeholt:P)

Und heute Nachmittag war ich mit Ava in nem Indoor Spielplatz (Chipmunks). Da hab ich mich mit nem anderen Au Pair (Maren) und ihrem Kleinen getroffen, war eigentlich ganz witzig da, aber ich habs mir größer und schöner vorgestellt. Aber man kann ma hingehen, wenn blödes Wetter ist. Joa danach hab ich Ava schlafen gelegt und hab selbst erstmal was gegessen. Ab da hatte ich schon frei, früher als sonst, weil ich morgen länger arbeiten muss, weil Nicky und Garry mal ausgehen wollen.

 

So das war meine letzte Woche, schon wieder ziemlich laaaaang:P Werde auch noch Bilder hochladen :)

 

Ab Samstag morgen bin ich in Rotorua und erst wieder Montag Abend zu Hause,wooooh ich freu mich so:) Wenn irgendwas ist, habe ich mein Handy dabei (00642102730956)!!! Freu mich immer von euch zu hören. Ist auch gar nicht so teuer zu schreiben :)

 

Ach und feiert schön alle Geburtstage (Oma, Marie, Opa).

 

So dicken Kuss

Eure Natalie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0